erwähnenswert

erwähnenswert
a достойный упоминания

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Смотреть что такое "erwähnenswert" в других словарях:

  • erwähnenswert — erwähnenswert:1.〈ziemlichwichtig〉nennenswert·beachtenswert·bemerkenswert+denkwürdig;auch⇨wichtig(1),⇨bedeutsam(1)–2.nichte.:⇨unwichtig(1) erwähnenswert→beachtlich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • erwähnenswert — observabel (veraltet); nennenswert; bemerkenswert; beachtenswert * * * er|wäh|nens|wert 〈Adj.; er, am es|ten〉 wert, erwähnt zu werden, nennenswert * * * er|wäh|nens|wert <Adj.>: wert, erwähnt zu werden: ein es Ergebnis; <subst.:>… …   Universal-Lexikon

  • erwähnenswert — er|wäh|nens|wert …   Die deutsche Rechtschreibung

  • nennenswert — erwähnenswert; observabel (veraltet); bemerkenswert; beachtenswert * * * nen|nens|wert [ nɛnənsve:ɐ̯t] <Adj.>: so beschaffen, dass es wert ist, erwähnt oder beachtet zu werden: es sind keine nennenswerten Niederschläge zu erwarten; eine… …   Universal-Lexikon

  • erwähnw. — erwähnenswert EN worth mentioning …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Magdeburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Münster (Westfalen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kreuzer [2] — Kreuzer (hierzu Tafel »Kreuzer«), Kriegsschiffe für den Aufklärungsdienst bei der Schlachtflotte und für den Kreuzerkrieg. Als Aufklärungsschiffe sollen die K. die feindliche Schlachtflotte aufsuchen, ihre Stärke und ihre Bewegungen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fräsmaschinen [1] — Fräsmaschinen dienen zur Bearbeitung von Metall und Holz mittels des mehrschneidigen Fräsers (s.d.). Die Fräsmaschine hat sich aus den Drehbänken und Bohrmaschinen entwickelt. Ebenso wie bei jenen Maschinen kann die Spindel, die das umlaufende… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Lichtenberg — Ortsteil Lichtenberg in der open street map …   Deutsch Wikipedia

  • Memorandum — Note * * * Me|mo|rạn|dum 〈n.; s, rạn|den od. rạn|da〉 1. = Denkschrift 2. Merkbuch [<lat. memorandum „etwas zu Merkendes; Denkschrift; zu memorandus „erwähnenswert“; zu memorare „erinnern, in Erinnerung bringen“] * * * Me|mo|rạn|dum, das; s …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»